Verein

Unsere kleine Vereinsgeschichte des Gymnastik- und Turnvereins 1972 e.V.

Vor 42 Jahren machte sich eine Gruppe Frauen mit ihrem Übungsleiter Gedanken, wie man eine Beitragserhöhung eines anderen Vereins umgehen könnte. Man war sich schnell einig: „Wir gründen einen eigenen Verein, den GTV 72“.

Zuerst war es nur eine Damengymnastikgruppe, aber es waren immerhin 72 Personen bei der Vereinsgründung dabei. 1 ½ Jahre später wurde in der kleinen Halle Stengelestraße eine Tischtennisgruppe eröffnet. Die Gruppe entwickelte sich gut und es kam der Wunsch auf, auch Badminton anzubieten. So haben wir die große Halle in der Stengelestraße dazu gemietet. Zwischenzeitlich bieten wir in 7 verschiedenen Hallen unterschiedliche Sportarten an.

Als Freizeitverein, der in Hamburgs Osten, in Billstedt und Horn vertreten ist, bieten wir vieles an, was Spaß macht. Unser Grundgedanke: Sport und Bewegung sollen Freude bereiten.

Wir haben kein Vereinshaus oder ein Büro. Der Vorstand arbeitet von zuhause. Unsere Treffen finden in öffentlichen Gebäuden statt oder daheim.